Angebote zu "Stück" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Comedes Kombifilter LR 300, Zubehör für Comedes...
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Zubehör passend für , Comedes Luftreiniger LR 300, Weitere Vorteile , Die Filter eines Luftreinigers stellen selbstverständlich das Kernelement der Luftreinigung dar. Daher ist es wichtig das Filterelement in regelmäßigen Abständen zu prüfen und ggf. zu reinigen. Im normalen Wohnumfeld beträgt die Nutzungsdauer des Kombifilters in etwa 6-9 Monate. Nach Ablauf dieser Zeit sollte der Filter erneuert werden, damit der Luftreiniger die Raumluft auch weiterhin effektiv reinigen kann., Anzahl Teile , 1 tlg., Einsatzgebiete , Luftreiniger, Packungsinhalt , 1 St., Geeignet für , Comedes Luftreiniger LR 300, Höhe , 30.4 cm, Breite , 23.7 cm, Tiefe , 2.4 cm, Gewicht , 245 g, Farbe , weiß, schwarz,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RNK Arbeitsvertrag geringfügig-/Teilzeit-Beschä...
34,17 € *
zzgl. 5,36 € Versand

RNK ArbeitsvertragArbeitsvertrag für geringfügig und Teilzeit-BeschäftigteFormat: DIN A4Verwendung für Beschriftungsart: Kugelschreiber, Bleistift, Füllfederhalterinkl. ZusatzblattAusführung: selbstdurchschreibendAnzahl der D

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RNK Arbeitsvertrag Teilzeit-Beschäftigung, 2 x ...
25,95 € *
zzgl. 5,36 € Versand

RNK ArbeitsvertragArbeitsvertrag bei Teilzeit-BeschäftigungFormat: DIN A4Verwendung für Beschriftungsart: Kugelschreiber, Bleistift, FüllfederhalterAusführung: selbstdurchschreibendAnzahl der Durchschläge: 1Anzahl der Blätter

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 47608
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, Mein Name ist Eva und ich komme vom schönen Niederrhein. Zeit mit Kindern zu verbringen bereitet mir große Freude, weshalb ich mein Hobby zum Beruf machen möchte und Dual Soziale Arbeit studiere. Teilzeit arbeite ich in der Nachmittagsbetreuung einer Grundschule, in welcher ich Kinder zwischen 6-12 Jahren betreue. Nach meinem Fachabitur an der Liebfrauenschule Geldern , in welchem ich ein Jahrespraktikum in einem Integrativen Kindergarten in Kevelaer gemacht habe, war ich als AuPair für dreizehn Monate in der USA um auf drei Jungs im Alter von drei Monaten, 3 und 5 Jahren aufzupassen. Ich bin als mittleres Kind in einer Patchwork Familie aufgewachsen. Ich bin in der Lage mich mit herausfordernden Eigenschaften auseinander zusetzen und habe keine Berührungsängste. Erfahrungen sammeln konnte ich unter anderem durch kurze Praktikas im Heilpädagogischem Bereich, Betreuung von Erwachsenen Menschen mit Behinderung auf Urlaubsreisen, einer Autistin in meiner Familie und meinem dreijährigen Gastkind welches Verhaltensauffällig ist. Durch die aktuelle Lage, habe ich sehr viel Zeit zur Verfügung und bin bereit auch für mehrere Stunden am Stück unter der Woche zu arbeiten. In regulären Wochen arbeite ich Montags-Mittwochs von 10-16:30 Uhr in Kevelaer und bin vorher und nachher dazu bereit ihre Kinder zu betreuen. Am Donnerstag und Freitag bin ich leider zeitlich ausgelastet. Samstags und Sonntags, auch zu späten Stunden, stehe ich nach Abmachung auch zur Verfügung. Ich freue mich drauf von Ihnen und Ihrer Familie zuhören! Bis bald, Eva

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
ISBN Der Teilzeitmann
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitarbeit liegt im Trend. Doch in der Schweiz wird das Modell bis heute überwiegend von Frauen praktiziert. Neun von zehn Männern würden zwar dies auch gerne erfahren aber nur einer von sieben tut es. Hier setzt Der Teilzeitmann an. Vor zwei Jahren hat ein kleines Team unter Leitung von Andy Keel das Projekt lanciert und sich zum Ziel gesetzt Teilzeitarbeit salonfähig zu machen. Vor allem Männer sollen ermutigt werden. Es ist ja nicht so dass sie nicht möchten. Viele junge Väter wollen nicht lediglich stiller Ernährer ihrer Familie sein sondern auch eine aktive Beziehung mit ihren Kindern pflegen. Doch der Weg zur Teilzeitarbeit ist voll von Hindernissen. Manche Firmen sind skeptisch weil die flexiblen Modelle meist mit höherem Aufwand verbunden sind. Und auch in der Familie spielt ein Teilzeitmann eine andere Rolle welche mit der Partnerin ausgehandelt werden will. Dieses Buch ist ein Handbuch auf dem Weg in die neue flexible Arbeitswelt. Es zeigt in einem kleinen Einmaleins Widerstände auf die es zu überwinden gilt. Verschiedene Interviews Porträts und Geschichten aus allen Schichten und Berufen zeigen was es braucht damit alle mit den Einschränkungen glücklich sein können: der Teilzeitmann seine Liebsten und der Chef. Denn Teilzeit lohnt sich auch für Unternehmen. Und die Statistik zeigt: Immer mehr Männer setzen ihren Teilzeitplan auch in die Tat um. Das Buch macht Männern Mut ihre traditionelle Ernährerrolle aufzubrechen und sich den Herausforderungen von heute zu stellen. Ein informativer und vergnüglicher Leitfaden für Männer und ihre Familien. Teilzeit wirkt antidepressiv maximiert den Lebensgenuss und stärkt erst noch das Immunsystem. Y. H. Arzt Das Leben bietet doch so viel mehr als nur den Job. Teilzeit ist ein Stück Vogelfreiheit die sehr viel Stress wegnimmt. F. H. Direktor Das Leben wird vielfältiger und intensiver. Man spürt Kräfte die man sich vorher nicht zugetraut hat. T. P. Berufsmusiker Aus dem Inhalt Worum es geht / Tipps & Tricks / Soziale Rollen und Arbeitswelt im Wandel / Teilzeitgeschichten / Kleines Einmaleins der Teilzeitarbeit / Widerstände und Chancen / Argumente / Praxisbeispiele für Unternehmen / Interviews mit Profis

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Teilzeitmann
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitarbeit liegt im Trend. Doch in der Schweiz wird das Modell bis heute überwiegend von Frauen praktiziert. Neun von zehn Männern würden zwar dies auch gerne erfahren, aber nur einer von sieben tut es. Hier setzt ‹Der Teilzeitmann› an. Vor zwei Jahren hat ein kleines Team unter Leitung von Andy Keel das Projekt lanciert und sich zum Ziel gesetzt, Teilzeitarbeit salonfähig zu machen. Vor allem Männer sollen ermutigt werden. Es ist ja nicht so, dass sie nicht möchten. Viele junge Väter wollen nicht lediglich stiller Ernährer ihrer Familie sein, sondern auch eine aktive Beziehung mit ihren Kindern pflegen. Doch der Weg zur Teilzeitarbeit ist voll von Hindernissen. Manche Firmen sind skeptisch, weil die flexiblen Modelle meist mit höherem Aufwand verbunden sind. Und auch in der Familie spielt ein Teilzeitmann eine andere Rolle, welche mit der Partnerin ausgehandelt werden will. Dieses Buch ist ein Handbuch auf dem Weg in die neue flexible Arbeitswelt. Es zeigt in einem kleinen Einmaleins Widerstände auf, die es zu überwinden gilt. Verschiedene Interviews, Porträts und Geschichten aus allen Schichten und Berufen zeigen, was es braucht, damit alle mit den Einschränkungen glücklich sein können: der Teilzeitmann, seine Liebsten und der Chef. Denn Teilzeit lohnt sich – auch für Unternehmen. Und die Statistik zeigt: Immer mehr Männer setzen ihren Teilzeitplan auch in die Tat um. Das Buch macht Männern Mut, ihre traditionelle Ernährerrolle aufzubrechen und sich den Herausforderungen von heute zu stellen. Ein informativer und vergnüglicher Leitfaden für Männer und ihre Familien. «Teilzeit wirkt antidepressiv, maximiert den Lebensgenuss und stärkt erst noch das Immunsystem.» Y. H., Arzt «Das Leben bietet doch so viel mehr als nur den Job. Teilzeit ist ein Stück Vogelfreiheit, die sehr viel Stress wegnimmt.» F. H., Direktor «Das Leben wird vielfältiger und intensiver. Man spürt Kräfte, die man sich vorher nicht zugetraut hat.» T. P., Berufsmusiker Aus dem Inhalt Worum es geht / Tipps & Tricks / Soziale Rollen und Arbeitswelt im Wandel / Teilzeitgeschichten / Kleines Einmaleins der Teilzeitarbeit / Widerstände und Chancen / Argumente / Praxisbeispiele für Unternehmen / Interviews mit Profis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Teilzeitmann
30,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitarbeit liegt im Trend. Doch in der Schweiz wird das Modell bis heute überwiegend von Frauen praktiziert. Neun von zehn Männern würden zwar dies auch gerne erfahren, aber nur einer von sieben tut es. Hier setzt 'Der Teilzeitmann' an. Vor zwei Jahren hat ein kleines Team unter Leitung von Andy Keel das Projekt lanciert und sich zum Ziel gesetzt, Teilzeitarbeit salonfähig zu machen. Vor allem Männer sollen ermutigt werden. Es ist ja nicht so, dass sie nicht möchten. Viele junge Väter wollen nicht lediglich stiller Ernährer ihrer Familie sein, sondern auch eine aktive Beziehung mit ihren Kindern pflegen. Doch der Weg zur Teilzeitarbeit ist voll von Hindernissen. Manche Firmen sind skeptisch, weil die flexiblen Modelle meist mit höherem Aufwand verbunden sind. Und auch in der Familie spielt ein Teilzeitmann eine andere Rolle, welche mit der Partnerin ausgehandelt werden will. Dieses Buch ist ein Handbuch auf dem Weg in die neue flexible Arbeitswelt. Es zeigt in einem kleinen Einmaleins Widerstände auf, die es zu überwinden gilt. Verschiedene Interviews, Porträts und Geschichten aus allen Schichten und Berufen zeigen, was es braucht, damit alle mit den Einschränkungen glücklich sein können: der Teilzeitmann, seine Liebsten und der Chef. Denn Teilzeit lohnt sich - auch für Unternehmen. Und die Statistik zeigt: Immer mehr Männer setzen ihren Teilzeitplan auch in die Tat um. Das Buch macht Männern Mut, ihre traditionelle Ernährerrolle aufzubrechen und sich den Herausforderungen von heute zu stellen. Ein informativer und vergnüglicher Leitfaden für Männer und ihre Familien. 'Teilzeit wirkt antidepressiv, maximiert den Lebensgenuss und stärkt erst noch das Immunsystem.' Y. H., Arzt 'Das Leben bietet doch so viel mehr als nur den Job. Teilzeit ist ein Stück Vogelfreiheit, die sehr viel Stress wegnimmt.' F. H., Direktor 'Das Leben wird vielfältiger und intensiver. Man spürt Kräfte, die man sich vorher nicht zugetraut hat.' T. P., Berufsmusiker Aus dem Inhalt Worum es geht / Tipps & Tricks / Soziale Rollen und Arbeitswelt im Wandel / Teilzeitgeschichten / Kleines Einmaleins der Teilzeitarbeit / Widerstände und Chancen / Argumente / Praxisbeispiele für Unternehmen / Interviews mit Profis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Teilzeitmann
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitarbeit liegt im Trend. Doch in der Schweiz wird das Modell bis heute überwiegend von Frauen praktiziert. Neun von zehn Männern würden zwar dies auch gerne erfahren, aber nur einer von sieben tut es. Hier setzt ‹Der Teilzeitmann› an. Vor zwei Jahren hat ein kleines Team unter Leitung von Andy Keel das Projekt lanciert und sich zum Ziel gesetzt, Teilzeitarbeit salonfähig zu machen. Vor allem Männer sollen ermutigt werden. Es ist ja nicht so, dass sie nicht möchten. Viele junge Väter wollen nicht lediglich stiller Ernährer ihrer Familie sein, sondern auch eine aktive Beziehung mit ihren Kindern pflegen. Doch der Weg zur Teilzeitarbeit ist voll von Hindernissen. Manche Firmen sind skeptisch, weil die flexiblen Modelle meist mit höherem Aufwand verbunden sind. Und auch in der Familie spielt ein Teilzeitmann eine andere Rolle, welche mit der Partnerin ausgehandelt werden will. Dieses Buch ist ein Handbuch auf dem Weg in die neue flexible Arbeitswelt. Es zeigt in einem kleinen Einmaleins Widerstände auf, die es zu überwinden gilt. Verschiedene Interviews, Porträts und Geschichten aus allen Schichten und Berufen zeigen, was es braucht, damit alle mit den Einschränkungen glücklich sein können: der Teilzeitmann, seine Liebsten und der Chef. Denn Teilzeit lohnt sich – auch für Unternehmen. Und die Statistik zeigt: Immer mehr Männer setzen ihren Teilzeitplan auch in die Tat um. Das Buch macht Männern Mut, ihre traditionelle Ernährerrolle aufzubrechen und sich den Herausforderungen von heute zu stellen. Ein informativer und vergnüglicher Leitfaden für Männer und ihre Familien. «Teilzeit wirkt antidepressiv, maximiert den Lebensgenuss und stärkt erst noch das Immunsystem.» Y. H., Arzt «Das Leben bietet doch so viel mehr als nur den Job. Teilzeit ist ein Stück Vogelfreiheit, die sehr viel Stress wegnimmt.» F. H., Direktor «Das Leben wird vielfältiger und intensiver. Man spürt Kräfte, die man sich vorher nicht zugetraut hat.» T. P., Berufsmusiker Aus dem Inhalt Worum es geht / Tipps & Tricks / Soziale Rollen und Arbeitswelt im Wandel / Teilzeitgeschichten / Kleines Einmaleins der Teilzeitarbeit / Widerstände und Chancen / Argumente / Praxisbeispiele für Unternehmen / Interviews mit Profis

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Der Teilzeitmann
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitarbeit liegt im Trend. Doch in der Schweiz wird das Modell bis heute überwiegend von Frauen praktiziert. Neun von zehn Männern würden zwar dies auch gerne erfahren, aber nur einer von sieben tut es. Hier setzt 'Der Teilzeitmann' an. Vor zwei Jahren hat ein kleines Team unter Leitung von Andy Keel das Projekt lanciert und sich zum Ziel gesetzt, Teilzeitarbeit salonfähig zu machen. Vor allem Männer sollen ermutigt werden. Es ist ja nicht so, dass sie nicht möchten. Viele junge Väter wollen nicht lediglich stiller Ernährer ihrer Familie sein, sondern auch eine aktive Beziehung mit ihren Kindern pflegen. Doch der Weg zur Teilzeitarbeit ist voll von Hindernissen. Manche Firmen sind skeptisch, weil die flexiblen Modelle meist mit höherem Aufwand verbunden sind. Und auch in der Familie spielt ein Teilzeitmann eine andere Rolle, welche mit der Partnerin ausgehandelt werden will. Dieses Buch ist ein Handbuch auf dem Weg in die neue flexible Arbeitswelt. Es zeigt in einem kleinen Einmaleins Widerstände auf, die es zu überwinden gilt. Verschiedene Interviews, Porträts und Geschichten aus allen Schichten und Berufen zeigen, was es braucht, damit alle mit den Einschränkungen glücklich sein können: der Teilzeitmann, seine Liebsten und der Chef. Denn Teilzeit lohnt sich - auch für Unternehmen. Und die Statistik zeigt: Immer mehr Männer setzen ihren Teilzeitplan auch in die Tat um. Das Buch macht Männern Mut, ihre traditionelle Ernährerrolle aufzubrechen und sich den Herausforderungen von heute zu stellen. Ein informativer und vergnüglicher Leitfaden für Männer und ihre Familien. 'Teilzeit wirkt antidepressiv, maximiert den Lebensgenuss und stärkt erst noch das Immunsystem.' Y. H., Arzt 'Das Leben bietet doch so viel mehr als nur den Job. Teilzeit ist ein Stück Vogelfreiheit, die sehr viel Stress wegnimmt.' F. H., Direktor 'Das Leben wird vielfältiger und intensiver. Man spürt Kräfte, die man sich vorher nicht zugetraut hat.' T. P., Berufsmusiker Aus dem Inhalt Worum es geht / Tipps & Tricks / Soziale Rollen und Arbeitswelt im Wandel / Teilzeitgeschichten / Kleines Einmaleins der Teilzeitarbeit / Widerstände und Chancen / Argumente / Praxisbeispiele für Unternehmen / Interviews mit Profis

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot