Angebote zu "Geringfügig" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

RNK Arbeitsvertrag geringfügig-/Teilzeit-Beschä...
34,17 € *
zzgl. 5,36 € Versand

RNK ArbeitsvertragArbeitsvertrag für geringfügig und Teilzeit-BeschäftigteFormat: DIN A4Verwendung für Beschriftungsart: Kugelschreiber, Bleistift, Füllfederhalterinkl. ZusatzblattAusführung: selbstdurchschreibendAnzahl der D

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RNK Verlag Vordruck , Arbeitsvertrag Teilzeit-B...
19,75 € *
zzgl. 5,22 € Versand

--------------------- Für den Markt: D ---------------------DIN A4, SD (selbstdurchschreibend), 2 x 2 Blatt + 1 AntragArbeitsvertrag für geringfügig und Teilzeit-Beschäftigte,gepackt zu 10 Stück(518)Arbeitsvertrag für MinijobVordruck "Arbeitsvertrag für geringfügig und Teilzeit-Beschäftigte", SDDer Artbeitsvertrag für Minijob und Teilzeit&bull, 2 x 2 Blatt&bull, DIN A4&bull, selbstdurchschreibend&bull, zusätzlich 1 Blatt "Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht"&bull, VE= 10 Stäze&bull, Abgabe nur in ganzen VE&acute, sHinweis: Egal, ob Minijob (bis 450 EUR) oder Teilzeitbeschäftigung (bis 850 EUR), mit diesem Arbeitsvertrag werden sämtliche Fragen zur geringfügigen und Teilzeitbeschäftigung geklärt.Besonderheiten: - befristete oder unbefristete Beschäftigung möglich- Arbeitszeitangabe täglich, wöchentlich oder monatlich- Vergütungsangabe monatlich, täglich oder pro Stunde- Erklärungüber das Bestehen weiterer Arbeitsverhältnisse- mit Merkblatt zur Befreiung von der Rentenversicherungspflicht und deren Folgen&bull, für den Markt: D

Anbieter: Blitec
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RNK Verlag Vordruck , Lohnabrechnung Teilzeit-B...
4,47 € *
zzgl. 5,22 € Versand

--------------------- Für den Markt: D ---------------------DIN A5, Block, Blattanzahl: 50 Blatt, Lohnabrechnung fürgeringfügig und Teilzeit-Beschäftigte mit Erläuterungen(1336)Lohnabrechnung für MinijobsVordruck " Lohnabrechnung für geringfügig und Teilzeit-Beschäftigte"Die Lohnabrechnung bei Minijob und Teilzeit &bull, Block&bull, DIN A5&bull, für den Markt: DAnwendungsbeispiele: - mit der Lohnabrechnung kann bei Minijobs (bis 450 EUR) oder Teilzeitbeschäftigung (bis 850 EUR) der Abrechnungsanspruch des Arbeitnehmers erfüllt und ein monatliches festes Gehalt oder ein Stundenlohn abgerechnet werden- für Minijobber ist die Abzugsposition Rentenversicherungsbeitrag und für Teilzeitbeschäftigte sind die Abzugspositionen für Steuern und Sozialversicherung vorgedruckt- eine Zahlungsquittung ist im Formular enthaltenFür wen geeignet: - Personalabteilungen

Anbieter: Blitec
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 5071
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin die Sarah, habe eine Ausbildung als Kindergarten-Helferin absolviert und suche jetzt für geringfügig oder Teilzeit eine Stelle. Ich habe schon 2Jahre Erfahrung und möchte zukünftig wieder in einem Kindergarten arbeiten. Mit mir kann man viel Spaß haben, bin aber auch etwas streng. Mir macht es sehr viel Spaß mit Kindern rauszugehen, Spiele spielen uvm. Ich habe ein Auto. Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich über eine baldige Rückmeldung. LG Sarah

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht - Eine juristische Ratgeberin für ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Rechte und Pflichten, die innerhalb eines Arbeitsverhältnisses bestehen, werden durch das Arbeitsrecht geregelt. Die Gleichbe rech tigung von Männern und Frauen wird zwar als gegeben vorausgesetzt, doch gerade im Arbeitsalltag noch nicht hinreichend umgesetzt. Über wiegend sind es die Frauen, die Teilzeit arbeiten und Beschäfti gungs verhältnisse auf Niedriglohnniveau annehmen. Die meisten Arbeit neh me rin nen sind zudem über ihre Rechte im Berufsalltag kaum informiert. Fragen wie: Habe ich als geringfügig Beschäftigte Anspruch auf be zahlten Urlaub? Kann mir in der Schwangerschaft oder im Erzieh ungs urlaub gekündigt werden und wie viele Stunden darf ich während des Erziehungsurlaubs arbeiten? sind besonders für Frauen bedeutsam. Barbara Bleicher gibt Antworten auf diese Fragen und stellt die für Frauen relevanten arbeitsrechtlichen Bestimmungen sehr anschaulich und verständlich dar. Die Autorin gibt einen umfassenden Überblick u. a. über die Rechte und Pflichten der Arbeitgeberin/Arbeitnehmerin, Kün digung und Kündigungsschutz, Teilzeit und befristete Arbeitsverträge sowie Mutterschutz, Elternzeit und Wiedereinstieg in den Beruf. Ein ab schließender Exkurs gibt solide und aufschlussreiche Informationen über die zentralen Punkte von Hartz I bis IV. Dieser Ratgeber ist eine unverzichtbare Orientierungshilfe für alle ArbeitnehmerInnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Traditionelle und moderne Formen der Arbeitszei...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Überstunden und Arbeitszeitkonten sind wichtige betriebliche Instrumente der Arbeitszeitflexibilität, um die Arbeitszeiten der Beschäftigten vorübergehend zu verkürzen oder auszuweiten.In der jüngeren Vergangenheit wurden sie insbesondere im Kontext der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 diskutiert und untersucht. Trotz vorhandener empirischer Befunde gibt es Aspekte, die bislang nicht ausreichend beleuchtet sind. Diese greift Ines Zapf auf und untersucht auf Basis von Personen- und Betriebsdaten sowohl die Arbeitsangebots- als auch die Arbeitsnachfrageseite:So konzentrieren sich Studien zu Überstunden meist auf Männer und/oder Vollzeitbeschäftigte. Wie sieht es bei den Frauen, bei Teilzeit- und geringfügig Beschäftigten aus? Bisherige Studien untersuchen Arbeitszeitkonten vor allem auf der Betriebsebene. Aber welche Faktoren bestimmen den Zugang der Beschäftigten zu einem Arbeitszeitkonto?

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Das arbeitsrechtliche Mandat - Teilzeit und ger...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Faxtext lang: Nicht nur die Anzahl der in Teilzeit oder geringfügig beschäftigten Arbeitnehmer in Deutschland steigt seit Jahren kontinuierlich an. Zusätzlich wird die von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Verflechtungen geprägte Materie aufgrund von neuen Gesetzen wie zum Beispiel dem Mindestlohngesetz immer komplexer. Der Deutsche Anwaltverlag hat deshalb diesem wichtigen Themenbereich einen eigenen Band innerhalb seiner neuen Reihe „Das arbeitsrechtliche Mandat“ gewidmet. Dieses einmalige Praxishandbuch hilft Ihnen, jedes arbeitsrechtliche Mandat zum Thema Teilzeitbeschäftigung schnell, sicher und im Sinne Ihres Mandanten zu betreuen. Alles drin: Die unterschiedlichen Formen der Teilzeitarbeit in einem Buch Auf rund 500 Seiten finden Sie im Band „Teilzeit und geringfügige Beschäftigung“ alles, was Sie für Ihr arbeitsrechtliches Mandat in diesem speziellen Bereich wissen müssen. Sie finden unter anderem wertvolle Informationen und Arbeitshilfen zu folgenden Themen: • Rahmenbedingungen der Teilzeitarbeit • Mutterschutz/Elternzeit • Altersteilzeit • Anspruch auf Teilzeit und auf Verlängerung der Arbeitszeit: • Teilzeitanspruch von Angestellten im Öffentlichen Dienst • Sozialversicherungsrecht: Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Unfallversicherung, • Steuerliche Behandlung der Teilzeitarbeit • Geringfügige Beschäftigung: in und außerhalb privater Haushalte Ein komplett neues Kapitel widmet sich dabei den Themen den aktuellen Themen Pflegeteilzeit und Familienpflegezeit. Das Wissen der besten Experten für Ihr Mandat im Bereich Teilzeitbeschäftigung Die Autoren Dr. Stephan Pauly, Dr. Stephan Osnabrügge und Michael Huth sind ausgewiesene Experten im Bereich Arbeitsrecht und haben für die 3. Auflage ihres Werks „Teilzeit und geringfügige Beschäftigung“ die praktische Anwendbarkeit in den Vordergrund gestellt. Deshalb finden Sie in diesem Buch zahlreiche Praxistipp, Formulierungshilfen und Mustertexte. Damit Sie schnell und vor allem sicher im Rahmen Ihres Mandates agieren können! Faxtext kurz: Nicht nur die Anzahl der in Teilzeit oder geringfügig beschäftigten Arbeitnehmer in Deutschland steigt seit Jahren kontinuierlich an. Zusätzlich wird die aufgrund von neuen Gesetzen (z.B. Mindestlohngesetz) die Materie komplexer. Der Deutsche Anwaltverlag hat deshalb diesem wichtigen Themenbereich einen eigenen Band innerhalb seiner neuen Reihe „Das arbeitsrechtliche Mandat“ gewidmet. Alles drin: Die unterschiedlichen Formen der Teilzeitarbeit in einem Buch Sie finden im Band „Teilzeit und geringfügige Beschäftigung“ alles, was Sie für Ihr arbeitsrechtliches Mandat in diesem speziellen Bereich wissen müssen: Rahmenbedingungen der Teilzeitarbeit, Mutterschutz/Elternzeit, Altersteilzeit, Sozialversicherungsrecht, Pflegeteilzeit, Familienpflegezeit u.v.m. Der Praxisbezug steht dabei im Vordergrund. Deshalb finden Sie in diesem Buch zahlreiche Praxistipp, Formulierungshilfen und Mustertexte. Damit Sie schnell und sicher im Rahmen Ihres Mandates agieren können! E-Mail-Text: Das arbeitsrechtliche Mandat: Alles, was Sie über Teilzeit und geringfügige Beschäftigung wissen müssen Teilzeitarbeit und geringfügige Beschäftigung nimmt zu: Etwa 27 % der Beschäftigten arbeitet laut Statistischem Bundesamt in Teilzeit. Für Sie als Rechtsanwalt bedeutet das: Der Anteil Ihrer teilzeitbeschäftigten Mandanten in Arbeitsrechtsfällen wird weiter steigen. Da kommt das Praxishandbuch „Teilzeit und geringfügige Beschäftigung“ aus der Reihe „Das arbeitsrechtliche Mandat“ gerade zur rechten Zeit! Jetzt mehr erfahren! E-Mail-Betreffzeilen: Teilzeitarbeit: Das arbeitsrechtliche Praxishandbuch Arbeitsrecht und Teilzeit: Alles, was Sie als Anwalt wissen müssen Trendthema Teilzeit: Arbeitsrecht-Mandate sicher bearbeiten

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Traditionelle und moderne Formen der Arbeitszei...

Überstunden und Arbeitszeitkonten sind wichtige betriebliche Instrumente der Arbeitszeitflexibilität, um die Arbeitszeiten der Beschäftigten vorübergehend zu verkürzen oder auszuweiten. In der jüngeren Vergangenheit wurden sie insbesondere im Kontext der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 diskutiert und untersucht. Trotz vorhandener empirischer Befunde gibt es Aspekte, die bislang nicht ausreichend beleuchtet sind. Diese greift Ines Zapf auf und untersucht auf Basis von Personen- und Betriebsdaten sowohl die Arbeitsangebots- als auch die Arbeitsnachfrageseite: So konzentrieren sich Studien zu Überstunden meist auf Männer und/oder Vollzeitbeschäftigte. Wie sieht es bei den Frauen, bei Teilzeit- und geringfügig Beschäftigten aus? Bisherige Studien untersuchen Arbeitszeitkonten vor allem auf der Betriebsebene. Aber welche Faktoren bestimmen den Zugang der Beschäftigten zu einem Arbeitszeitkonto?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Traditionelle und moderne Formen der Arbeitszei...

Überstunden und Arbeitszeitkonten sind wichtige betriebliche Instrumente der Arbeitszeitflexibilität, um die Arbeitszeiten der Beschäftigten vorübergehend zu verkürzen oder auszuweiten. In der jüngeren Vergangenheit wurden sie insbesondere im Kontext der Bewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 diskutiert und untersucht. Trotz vorhandener empirischer Befunde gibt es Aspekte, die bislang nicht ausreichend beleuchtet sind. Diese greift Ines Zapf auf und untersucht auf Basis von Personen- und Betriebsdaten sowohl die Arbeitsangebots- als auch die Arbeitsnachfrageseite: So konzentrieren sich Studien zu Überstunden meist auf Männer und/oder Vollzeitbeschäftigte. Wie sieht es bei den Frauen, bei Teilzeit- und geringfügig Beschäftigten aus? Bisherige Studien untersuchen Arbeitszeitkonten vor allem auf der Betriebsebene. Aber welche Faktoren bestimmen den Zugang der Beschäftigten zu einem Arbeitszeitkonto?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot